Seitenueberschrift

Umfragen Aktuelle Themen

Wer soll die nächste Landesregierung führen? (in %) 2008: CDU 37, SPD 56; 2009: CDU 53, SPD 39; Quelle: Infratest dimap
Wahlentscheidende Themen, in %: Wirtschaftspolitik 39, Bildungspolitik 29, soziale Gerechtigkeit 25, Arbeitsmarktpolitik 21, Quelle: Infratest dimap
Parteikompetenzen im Vergleich (in %) Wirtschaft: CDU 52, SPD 22; Arbeit: CDU 47, SPD 26; Bildung: CDU 29, SPD 39; soziale Gerechtigkeit: CDU 23, SPD 43; Quelle: Infratest dimap
CDU-Wähler: Welche Regierung wäre gut für das Land?, in %: CDU/FDP 89, CDU allein 50, CDU/Grüne/FDP 42, CDU/SPD 24, Quelle: Infratest dimap
Wahlentscheidung erfolgte aus... (in %) FDP- Stammwähler: Überzeugung 62, Enttäuschung 38; Neue FDP-Wähler: Überzeugung 27, Enttäuschung 69; Grünen- Stammwähler: Überzeugung 63, Enttäuschung 27; Neue Grünen-Wähler: Überzeugung 31, Enttäuschung 69; Quelle: Infratest dimap
Gründe für erfolgreiches FDP-Abschneiden, in %: Ärger über  Koch 66, Arbeit von Westerwelle 49, FDP-Arbeit in Hessen 47, Quelle: Infratest dimap
Gründe für erfolgreiches Grünen-Abschneiden, in %: Ärger über hessische SPD 81, Grünen-Arbeit in Hessen 61, Grünen-Arbeit  im Bund 45, Quelle: Infratest dimap
Beurteilung der CDU-Landesregierung, in %: zufrieden 39, unzufrieden 59, Quelle: Infratest dimap
Ansichten über CDU und SPD, in %: CDU vernachlässigt  Arbeitnehmer 60, SPD keine 'Kleine-Leute-Partei' 55, Quelle: Infratest dimap
Direktwahl des Ministerpräsidenten, in %: Roland Koch 47, Thorsten Schäfer-Gümbel 38, Quelle: Infratest dimap
Profilvergleich (in %) führungsstärker: Koch 76, Schäfer-Gümbel 10; sympathischer: Koch 28, Schäfer-Gümbel 50; ehrlicher: Koch 22, Schäfer-Gümbel 38; Quelle: Infratest dimap
Wahlentscheidend war..., in %: Kandidat 16, Programm 57, langfristige Parteibindung 23, Quelle: Infratest dimap
[an error occurred while processing this directive] Regierungsbezirk Kassel Regierungsbezirk Gießen Regierungsbezirk Darmstadt
Darstellung: